Montag, 8. Januar 2018

Montasgfrage ^-^


Hast du einen Jahresrückblick 2017 verfasst oder interessiert dich das eher weniger? Wenn ja, was magst du daran?

Ich hatte letztes Jahr einen gemacht, aber für diesen fällt mir einfach nicht wirklich was ein. Vielleicht kommt das noch, ansonsten fällt er dieses Jahr einfach mal aus und ich stöber dafür durch die Jahresrückblicke der anderen Blogs. Das ist vielleicht nicht gerade sehr förderlich für meine Wunschliste, aber einen Tod muss man ja sterben. 

Wie sieht das ganze bei dir aus?


 

Kommentare:

  1. Guten Abend:)
    Ich persönlich lese eigentlich ganz gerne Jahresüberblicke, wenn sie nicht zuuuu lang ausfallen. Manche schreiben wirklich sehr viel und dann bin ich geneigt dazu, es nicht mehr ganz fertig zu lesen. Aber so kurze knackige Überblicke finde ich schon toll zu lesen:)
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu,

      ja bei manchen passiert echt viel und das finde ich auch interessant, besonders wenn man das noch mit Bildern aufpept :), aber zu lang kann das auch ziemlich ermüden, außer es ist auch so einf recher Witz dabei. Das mag ich ja super gerne. :)

      Tintengrüße von der Ruby

      Löschen
  2. Hallo liebe Ruby,

    so ein Jahresrückblick soll ja auch Spaß machen und wenn Dir die Lust dazu fehlt, solltest Du Dich auch nicht dazu zwingen.

    Ich wünsche Dir eine tolle Woche.

    Ganz liebe Grüße
    Mimi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Mimi,

      ja du sagst es :) Und da es mir beim schreibseln vorrangig um meinen Spaß daran geht, kann ich da auch mal darauf verzichten :)

      Tintengrüße von der Ruby

      Löschen