Dienstag, 1. Mai 2018

Neuerscheinungen im Mai

Der Mai begrüßt uns mit einem tollen Wetter. Was kann man da besseres machen als sich auf dem Balkon oder auf der Couch zusammenzurollen und in einem Buch zu verschwinden? Vielleicht noch einen Eistee? Und damit uns die Bücher nicht ausgehen – was für eine schreckliche Vorstellung – habe ich mal durch meinen Kalender gestöbert und euch ein paar der tollen Neuerscheinungen zusammengesucht. :D Auf das unser SuB und unsere WuLi noch größer werden. *lacht*
 
Bildergebnis für Witchborn England 1577
Die Hexenjagd hält das Land in Atem und auch die 14-jährige Alyce wird zur Zielscheibe. Nur knapp kann sie den Jägern entkommen, die auch ihre Mutter ermordet haben. Seitdem ist Alyce auf der Flucht und versucht ihre magischen Kräfte zu verstehen und zu beherrschen. Und obwohl sie ihre Verfolger nicht abschütteln kann, kommt sie einem gefährlichen Geheimnis auf die Spur: Sie soll zum Spielball einer königlichen Intrige zwischen Elizabeth I. und Maria Stuart werden. Und dabei trifft weiße Magie auf die dunkelste, die man sich vorstellen kann.
 
 Hier habe ich mich absolut in das Cover verliebt. Sieht es nicht genial aus? ♥ Und dann natürlich der Klappentext. Hier sehe ich viel, viel Potenzial.




Bildergebnis für immerweltTenley ist eine ganz normale Siebzehnjährige, rebellisch und eigensinnig. Nur dass ihre Eltern darauf bestehen, dass sie sich – wie alle anderen – zu einer der beiden verfeindeten Seiten bekennt: Entweder gehört man zu Myriad, dem dunklen Reich der Schicksalsgläubigen, oder zu Troika, dem hellen Reich der Erkenntnis. Vertreter beider Reiche versuchen mit allen Mitteln, Tenley für sich zu gewinnen. Aber sie versteht nicht, warum ausgerechnet sie so wichtig sein soll. Außerdem bemüht sich aus beiden Häusern ein Junge um sie. Sie verliebt sich in einen der beiden. Doch was, wenn sie sich für das Reich des anderen entscheidet?


Band 2. ist hier schon für Anfang nächstes Jahr angekündigt.




Bildergebnis für palace of silk verräterinDie mutige Rea, zuerst Leibwächterin am englischen Königshof, dann heimliche Geliebte des Kronprinzen Robin, ist nach Paris geflüchtet. Dort erhofft sie sich ein neues Leben – insbesondere die Freiheit, andere Menschen ohne Strafe berühren zu dürfen. Denn in Frankreich leben gefürchtete Magdalenen wie Rea ihre Fähigkeiten offen aus. Doch als Ninon, Reas engste Vertraute und Schwester des Roi, ihre Freundin an den Königshof ruft, holt Rea der Fluch ihrer Vergangenheit ein: Niemand Geringeres als Prinz Robin erwartet sie – doch nicht, weil er Rea zurückgewinnen will, sondern weil er um Ninons Hand anhält. Welches Spiel spielt Robin? Und welches Geheimnis verbirgt die unnahbare Madame Hiver, die den französischen König in ihrer Hand hält?

Auf Band 2 freue ich mich so unlaublich. ♥




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen