Montagsfrage ^^

 

 Was sind deine Lesevorsätze für 2021?

Ich nehme mir ja tatsächlich jedes Jahr die 100 Bücher vor und verfehle das Ziel jedes Jahr aufs neue. *lacht* Aber merkwürdigerweise ist es für mich in keiner weise demotivierend. Ganz im Gegenteil. ich habe dann immer wieder dieses "Aber nächstes Jahr! Da schaffe ich es!" in mir. Trotzdem mache ich mir da kein Stress, denn Lesen soll und muss immerhin Spaß machen. Aber falls ich diese magische Grenze mal überschreite, dann freue ich mich auf jeden Fall. ^^ Immerhin bedeutet das auch, das meine diesbezügliche Seite im Bullet Journal mal komplett bunt wird. *grins*

Ein großes Ziel für 2021 ist auch wieder die Sub-pfelge. ^^ Auch wieder so ein Langzeitprojekt, könnte man meinen. Aber irgendwann schaffe ich es. XD Spätestens, wenn ich Alt und Klapprig bin. Dann hat der Sub keine Chance. ;)

 

Wie sieht es mit euren Vorsätzen aus?

 


Keine Kommentare:

Kommentar posten