Neuerscheinung der Woche KW #8

In der heutigen Woche gibt es mal etwas zum Lernen. Ein Buch mit einem geschichtlichen Hintergrund schleicht sich leise an. Das Cover eher sehr unauffällig und doch hat der Klappentext etwas an sich, das mich neugierig macht. 

 Titel: Rheinblick
Autor: Brigitte Glaser
Genre: Belletristik
Bildergebnis für Glaser RheinblickVerlag: Ullstein Verlag
Preis: 22,00 $ (D)Hardcover
ISBN: 978-3-471351802
Seiten: 432
Erschienen: 22. Febraur 2019
 Klappentext

Deutschland, im November 1972: Niemand kennt das Bonner Polittheater besser als Hilde Kessel, legendäre Wirtin des Rheinblicks. Bei ihr treffen sich Hinterbänkler und Minister, Sekretärinnen und Taxifahrer. Als der Koalitionspoker nach der Bundestagswahl härter wird, wird Hilde in das politische Ränkespiel verwickelt. Verrat ist die gültige Währung.Gleichzeitig kämpft in der Abgeschiedenheit einer Klinik auf dem Venusberg die junge Logopädin Sonja Engel mit Willy Brandt um seine Stimme, die ihm noch in der Wahlnacht versagte. Doch auch sie gerät unter Druck. Beide Frauen sind erpressbar. Für Hilde steht ihre Existenz auf dem Spiel, Sonja will ihre kleine Schwester beschützen. Wie werden sie sich entscheiden?  


Wäre das ein Buch für dich?


Kommentare:

  1. Hallo meine liebe Ruby,

    vielen Dank für deine Vorstellung. Ich habe das Buch bisher noch nicht auf dem Schirm gehabt. Es wäre allerdings wohl auch kein Buch für mich, vielleicht liegt es daran. Aber ich finde es immer toll, neue Bücher zu entdecken :)

    Liebe Grüße
    Charleen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu,

      ja ich mag es auch neue Bücher/ Autoren zu endecken :D

      Tintengrüße von der Ruby

      Löschen