Montagsfrage ^-^



Sollte man auf Reisen lesen?


Ich für mich selbst müsste mir da die Frage stellen, lohnt sich ein Urlaub ohne Lesen überhaupt? Ich liebe es zwischen den Seiten zu verschwinden und auch wenn ich im Urlaub unterwegs bin, kann ich nicht auf Bücher verzichten. Die einfache Ruhe endlich mal den Tag so einzuteilen wie ich das will, ist doch das Beste am Urlaub. Egal ob ich ihn nun weit weg verbringe oder es mir auf dem Balkon gemütlich mache. Besonders Glücklich bin ich ja auch immer, wenn bestimmte Neuerscheinungen direkt kurz vor meinen Urlaub fallen. Da kann ich auch mal ohne schlechtes Gewissen schlaf opfern. ;)
Wem es also genauso geht, sollte nie seine Bücher vergessen. Wer Urlaub eher durch ferne Länder zieht und dort alles findet, was er sucht, braucht das dann vermutlich weniger. 

Kannst du ohne Bücher deinen Urlaub beginnen?

Kommentare:

  1. Hallo Ruby,

    ich kann das verstehen, dass du nicht auf deine Bücher verzichten kannst. Das geht mir sehr ähnlich und ich kann mir auch keinen wochenlangen Urlaub ohne Bücher vorstellen, aber von meiner Außenwelt, erst recht wenn ich im Urlaub in, gar nichts mehr mitzubekommen finde ich einfach schade, weil es doch dadraußen soooo viel zu entdecken gibt.

    Liebe Grüße
    Vanessa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Vanessa,

      da hast du recht. Gar ncihts mehr mitzubekommen wäre auch nichts. ^^ Da muss einfach ein Maß gefunden weden :D

      Tintengrüße von der Ruby

      Löschen