Montagsfrage ^-^


Was macht eigentlich den Reiz einer Buchmesse aus?

Nicht die wenigen Menschen war gerade mein erster Gedanke als ich die Frage gelesen habe. Ich war am Samstag da und uff, da wurde man wirklich ziemlich geschoben. Und ich habe eine leichte Aggression gegenüber Rollkoffern entwickelt. Und gegen Eltern die mit ihren Kleinkindern unbedingt über die Buchmesse rennen müssen ... das ist doch einfach nichts für solch kleine Würmchen.


Abgesehen davon liebe ich es die großen und kleinen Verlage zu bestaunen, mir Ideen für meine Wuli zu holen, auch hier und da mal Autoren zu sehen - Gott ihr hättet die Schlange für die Signierstunde für den Fitzek sehen müssen!! . Gerade auch, das mir so Bücher ins Auge fallen, die ich vorher nie bemerkt hab, ist toll.
Seit Jahren gehe ich mit meiner lieben Andrea jedes Jahr auf die Messe und anschließend zum Sushi-essen. Und jedes Jahr ärgert uns die Bahn. ^^ Aber ich liebe es. Es ist ein Erlebnis, auch wenn ich hoffe das sie irgendwann begreifen das sie große und kleine Verlage gemischt aufbauen sollten. Es würde so viel entzerren.


Keine Kommentare:

Kommentar posten