Montagsfrage ^-^


Habt ihr bestimmte Angewohnheiten beim Lesen?

Ohja, ein jeder hat sie, auch wen manche einem selber bestimmt nicht immer bewusst sind, sondern nur unsere Umwelt damit leben muss. *lacht* Darum gehe ich mal von meiner Seite aus.
Bei mir wäre eine zum Beispiel das ich Szenen die mir besonders gut gefallen - manchmal auch einfach einen Satz - mehrfach nochmal lese ehe ich im Buch weiter schreite. Das sind dann auch solche Szenen die mich dann aus dem nichts z.B. bei der Arbeit überfallen und ich plötzlich ein Grinsen auf dem Gesicht habe, das ich keinem wirklich erklären kann. Na ja, außer wir haben gerade zufällig dasselbe Buch gelesen.
Eine andere wäre das ich komplett ins Buch abtauche. Ich kann lachen und quietschen und mich bis zur Hölle gruseln. Und wenn mich dann einer Anspricht, naja.... sagen wir mal reden hilft manchmal nichts. Stupst einfach. 

Was ist mit euch? Plaudert mal aus dem Nähkästchen. 


Kommentare:

  1. Huhu Ruby,
    das mit dem Anstupsen kenne ich. Manchmal erschrecke ich da ganz schön, ansprechen ist für mich wesentlich sanfter, auch wenn man mich zwei-dreimal ansprechen muss.

    Das mit dem beim Staubsaugen lesen, erfordert jahrelanges Training und eine gute Kenntnis der eigenen Wohnung :)

    Liebe Grüße,
    Linda

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu,

      dann sollte ich vielleicht lieber ohne Buch Staubsaugen XD Ich glaube ich würde einfach irgendwo gegen laufen *lacht*

      Tintengrüße von der Ruby

      Löschen
  2. Hallo Ruby :)

    Ich lese nie ohne mir ein paar Notizen zum Buch zu machen, die ich später für meine Rezension verwenden kann. Ich schiebe Rezensionen nämlich gerne ein bisschen vor mir her und wenn ich dann fünf andere Bücher in der Zwischenzeit gelesen habe, kann es ganz schön schwer sein, sich die ein oder andere Geschichte wieder ins Gedächtnis zu rufen 😅

    Liebe Grüße,
    Lisa von Prettytigers Bücherregal (Blog & Facebook)

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Tigerchen,

    ohja das glaube ich dir. Gerade wenn du noch andere Sachen liest. Ich selber schreibe in 98% der fälle die Rezi noch ehe ich ein neues Buch anfange. Das ist für mich dann immer so, als würde ich das Buch damit dann auch wirklich anschließen. :) Besonders wenn es mich mal wieder verfolgt. *lacht*

    Tintengrüße von der Ruby

    AntwortenLöschen