Montagsfrage ^-^



Wenn du Bücher mit in den Sommerurlaub nimmst, liest du dann typische, leichte Sommerlektüre oder einfach ganz normal Bücher wie sonst auch?

Mit der wirklich leichten Sommerlektüre a la "Die kleine Bäckerei am Strandweg" kann ich tatsächlich nur in den seltensten Fällen etwas anfangen. Ich muss dann wirklich Lust darauf haben. Viel Lust. Meistens sind mir diese Bücher oft zu seicht oder vorhersehbar. Ausnahmen bestätigen natürlich die Regeln. Meist bleibe ich daher bei meinen "normalen" Ganzjahresbüchern und springe lieber durch das Genre. Natürlich darf es da dann auch mal ein fluffiger Liebesroman sein. ;)
Wenn bei mir mal ein Buch wirklich zur Jahreszeit passt, liegt das also eher entweder dem Zufall oder einer Challengeaufgabe zu Grunde. :)

Und wie ist das bei dir? 


 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen