Montag, 8. August 2016

Montagsfrage ^-^

http://buch-fresserchen.blogspot.de/2016/08/montagsfrage-ein-blick-zuruck-wie-bist.html 

 Ein Blick zurück - wie bist du zum Bücherwurm geworden?

Ist das nun eine Frage wie Ei und Huhn? Wer war zuerst da? Ich kann es nämlich gar nicht genau sagen. Es war irgendwie immer so. Vielleicht fing es, damit an das meine Eltern mir immer vorgelesen haben und darin die Ungeduld lag mehr von der Geschichte zu erfahren als die tägliche Dosis? Das Erste heimlich unter der Decke lesen kam zumindest zu dieser Zeit. Aber genau den Finger drauflegen und sagen "DA!" kann ich nicht. Es hat sich einfach so entwickelt und ich bin froh darüber ein verrückter Bücherwurm zu sein. :)
Das Bloggen kam dann erst viel später dazu. Durch zufall eher. Ich hatte irgendwo einen Beitrag gelesen und war gleich Feuer und Flamme. ^-^ Und es macht mir heute noch genauso viel Spaß wie am ersten Tag.  


Und wie sieht das ganze bei euch aus?

Kommentare:

  1. Hallo liebe Ruby :)

    Bei mir ist es ziemlich genauso! Ich lese schon mein ganzes Leben lang ziemlich gerne und kann auch nicht genau sagen, an welchem speziellen Punkt sich meine Liebe zu Büchern wirklich entwickelt hat.

    Liebe Grüße,
    Lisa von Prettytigers Bücherregal

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Tigerchen,

      gut das es mir dann da nicht so alleine geht. Also lass uns froh sein das wir süchtig sind :D Ohne Bücher könnte ichs mir gar net vorstellen.

      Tintengrüße von der Ruby

      Löschen
  2. Ich musste lange kramen, bis ich einen Anfang fand. In meiner Jugend war es deutlicher, weil es einige Bücher gab, die mich beeindruckten. Aber als Kind? Ich lese durch das Blogger und Fanfictions wesentlich mehr und ich finde es toll, Schreiben und Lesen zu kombinieren!

    Hier ist mein Beitrag: http://evyswunderkiste.blogspot.de/2016/08/montagsfrage-vom-buch-zur-evy.html

    AntwortenLöschen